.
.
.
www.Arnold-Vogt.de
www.Arnold-Vogt-Preis.de
gefördert durch die Stiftung_A
.
.
Arnold Vogt
+ Schriften
+ Lebenslauf
+ Bilder
Arnold-Vogt-Preis
+ Förderpreis
+ Bewerbungsverfahren
+ PreisträgerInnen
mehr
+ Kontakt, Impressum
+ Links
Stand: Nov. 2016





.






















.

Kontakt
.
Den jährlichen Ausschreibungstext des Arnold-Vogt-Preises bestellen und auch abbestellen:
Bitte eine Nachricht mit dem Betreff "Ausschreibungen mailen"  bzw. "keine Ausschreibungen mehr" 
senden an Ausschreibung(bei)Arnold-Vogt-Preis.de
 
 
Kontakt hinsichtlich Arnold-Vogt-Preis:
markus.walz(bei)htwk-leipzig.de
Kontakt zum übrigen Inhalt dieser Seiten:
Vorstand(bei)Stiftung-A.de
(bei) = @

.
.
Impressum
der Sites www.Arnold-Vogt.de und www.Arnold-Vogt-Preis.de
.
Diese Seiten verfolgen ausschließlich informatorische und keine kommerziellen Interessen.
.
Abschnitte über Arnold Vogt dokumentieren sein Leben und Wirken sowie deren (zeitgenössische) Darstellung und Rezeption. Dazu werden im Rahmen des wissenschaftlichen Zitierrechts auch fremde Werke wiedergegeben. Diese sind gekennzeichnet; sie werden entfernt, wenn die jeweiligen Rechteinhaber das wünschen.
Kapitel über den Arnold-Vogt-Preis informieren über den Preis und die Möglichkeiten zur Bewerbung. Es werden die PreisträgerInnen und ihre Werke vorgestellt, außderdem die Resonanz der Preisverleihungen dokumentiert. Öffentliche Präsentation und Berichterstattung gehört zum Wesen einer Preisverleihung.
.
Die Inhalte werden mit großer Sorgfalt, jedoch ohne jede Gewähr, erstellt und aktualisiert. Rechte können daraus nicht abgeleitet werden. Irrtum vorbehalten, Fehler- und Ergänzungshinweise sind willkommen.
.
(c) dokumentierte Beiträge über Arnold Vogt und den Arnold-Vogt-Preis: jeweilige Quellen
(c) dokumentierte Beiträge von Arnold Vogt: seine Erben und ggf. auch jeweilige Herausgeber / Verlage
(c) Stiftung_A, Münster 
.
Stiftung_A: Arnold Vogt und Alois Verheyen
z.H. Alois Verheyen
Bohlweg 25, 48147 Münster
www.Stiftung-A.de
rechtliche Angaben: Stiftungsverzeichnis NRW

verantwortlich: Alois Verheyen
 

.