.
.
.
www.Arnold-Vogt-Preis.de
www.Arnold-Vogt.de
.
.
.
Arnold Vogt
+ Schriften
+ + Bücher, Broschüren
+ + Aufsätze
+ + + Kriegerdenkmäler
+ Lebenslauf
+ Bilder
Arnold-Vogt-Preis
+ Förderpreis
+ Bewerbungsverfahren
+ PreisträgerInnen
mehr
+ Kontakt, Impressum
+ Links
Stand: Nov. 2014




























.
 
Kriegerdenkmäler und Mahnmäler.
Überregionale Rahmenbedingungen und Strukturen
ihrer Errichtung und Gestaltung in Westfalen und Lippe
Sonderdruck der Seiten 23 - 57 aus:
Westfälische Forschungen, Mitteilungen des Provinzialinstituts für westfälische Landes- und Volksforschung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe,
im Auftrag des Instituts hg. von Karl Teppe, Schriftleitung Karl-Heinz Kirchhoff
37. Band, Münster 1987, ISSN 0083-9027
Dieser Titel ist für Museen, Bibliotheken etc., Lehrende und Studierende bei der Stiftung_A kostenlos erhältlich.
frühere Aufsätze spätere Aufsätze 

 

Arnold Vogt
Kriegerdenkmäler und Mahnmäler.
Überregionale Rahmenbedingungen und Strukturen
ihrer Errichtung und Gestaltung in Westfalen und Lippe
 
 
.
Inhalt
Seite
I. Öffentliche Sinnstiftung für Krieg, Gewalt und Tod  23
1.  Ursprüngliche Aufgaben moderner staatlicher Propaganda und Erziehung  24
2.  Konstitutive Merkmale  25
3. Religiöse, existentielle Grundlagen 
26
II.  Grundzüge der regionalen Entwicklung  27
1.  Die Anfänge moderner Denkmalspropaganda - von den Befreiungskriegen bis zu den Revolutionskämpfen  28
2. Staatliche und bürgerliche Denkmalsstiftungen unter dem Eindruck nationaler Einigung  31
3.  Die Intensivierung der Denkmalspropaganda in Wilhelminischer Zeit  37
4. Kriegerdenkmäler und -friedhöfe im Dienst der Kriegspropaganda 1914 - 1918  40
5. Kriegerehrungen in Weimarer Zeit  42
6. Nationalsozialistischer Kriegerkult 46
7. Zwischen Kontinuität und Wandel nach der deutschen Kapitulation 1945 
49
8. Neue kritische Impulse westfälisch-lippischer Denkmalsentwicklung seit den 1960er Jahren 
51
III. Zusammenfassung
55

 
 
 

nach oben zur Liste der Aufsätze zur Startseite
.